Skip to content
SPD - Vertrauen in Deutschland | Thomas Oppermann, MdB

Jetzt bewerben: Jugendmedienworkshop in Berlin

Im April richten die Bundeszentrale für politische Bildung, der Deutsche Bundestag, und der Jugendpresse e.V. den 13. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag aus. 30 junge Journalistinnen und Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren können vom 24. bis 30. April 2016 zu einem Workshop unter dem Titel "Eine andere Heimat" nach Berlin reisen.
Um teilnehmen zu können, können sich interessierte Jugendliche mit einem journalistischen Text, einem Audio- oder Videobeitrag zum Thema „Eine Andere Heimat“ bewerben. Der Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2016.
Während der siebentägigen Veranstaltung treffen die Jugendlichen auf Abgeordnete des Deutschen Bundestages und erfahrene Hauptstadtjournalisten und Hauptstadtjournalistinnen, um den politischen Alltag und den Medienbetrieb der Hauptstadt kennenzulernen. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die asyl- und migrationspolitische Agenda.
Diese Treffen bilden die Recherche-Grundlage für die Ausgestaltung einer Ausgabe des Magazins „politikorange“. Hier veröffentlichen die Teilnehmenden ihre während des Workshops gewonnenen Eindrücke in Form von Artikeln, Interviews und Kommentaren. Die „politikorange“ wird im Anschluss an den Workshop gedruckt und versandt. Die jungen Redakteurinnen und Redakteure werden von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren der Jugendpresse betreut.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.jugendpresse.de/bundestag/