Skip to content
SPD - Vertrauen in Deutschland | Thomas Oppermann, MdB

Thomas Oppermann: Richtungsweisende Entscheidung für Duderstadt“

Thomas Oppermann

„Das ist eine richtungsweisende Entscheidung für Duderstadt“, begrüßt der Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (SPD) die Erklärung des Duderstädter Unternehmers Hans Georg Näder, den Neubau des Hallenbades mit 10 Millionen Euro zu unterstützen. Damit sei nun hoffentlich auch das lange Ringen um eine Lösung beendet.
Bereits im Frühjahr 2017 hatte Oppermann sich erfolgreich für die Aufnahme des Duderstädter Hallenbades in das von ihm initiierte Bundesprogramm zur Sanierung von Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen eingesetzt. Bei einem von der Stadt geschätzten Sanierungsbedarf in Höhe von 3,7 Millionen Euro wurden 3,3 Millionen bewilligt.
„Dieses Geld kann auch in einer Public Private Partnership genutzt werden und steht deshalb auch für den Neubau zur Verfügung“, so Thomas Oppermann. „Duderstadt hat die große Chance, sich ein wichtiges Stück Lebensqualität zu erhalten. Ich hoffe, dass die Zeichen jetzt wirklich auf Zukunft stehen und es endlich vorangeht.“