(c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann

Seit Herbst 2016 sitzt der kurdische Politiker und Rechtsanwalt Selahattin Demirtaş in türkischer Haft. Thomas Oppermann setzt sich für seine Freilassung ein und hat eine Patenschaft im Rahmen des Bundestagsprogramms „Parlamentarier schützen Parlamentarier“ übernommen. Trotz eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte muss Demirtaş auch seinen 47. Geburtstag am Karfreitag 2020 in türkischer Haft verbringen.

Die Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. und Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann haben in einer Pressemitteilung die Freilassung des kurdischen Politikers gefordert.

Auf der Webseite des Deutschen Bundestags finden Sie hier einen längeren Beitrag über das Patenschaftsprogramm und das Engagement von Thomas Oppermann.