SPD - Vertrauen in Deutschland | Thomas Oppermann, MdB

Beiträge von Team Oppermann

Händel-Festspiele Göttingen erhalten 150.000 Euro aus Bundesmitteln

Thomas Oppermann

Die Händel-Festspiele erhalten im Jahr 2018 wieder die institutionelle Förderung in Höhe von 300.000 Euro aus dem Bundeshaushalt. Die Festivals in Göttingen und Halle bekommen jeweils 150.000 Euro. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestages diese Woche beschlossen. „Die Händel-Festspiele sind ein Kulturhighlight Göttingens, das jedes Jahr internationale Gäste und Göttinger gleichermaßen begeistert“, so die Göttinger…

Weiterlesen

Die Sanierung des Welfenschlosses Herzberg wird mit 7 Millionen Euro aus Bundesmitteln gefördert

Thomas Oppermann

Der Bund fördert die Sanierung des Welfenschlosses Herzberg. Auf Anregung der Göttinger Bundestagsabgeordneten Thomas Oppermann (SPD) und Fritz Güntzler (CDU) hat der Haushaltsausschuss des Bundestages eine Finanzhilfe des Bundes in Höhe von 7 Millionen Euro (Gesamtkosten ca. 19 Millionen Euro) beschlossen. „Nachdem das Land Niedersachsen für den Doppelhaushalt 2017/18 7 Millionen Euro für die Denkmalpflege…

Weiterlesen

Die sechs Grundregeln der Migrationspolitik – Was jetzt zu tun ist!

Die sechs Grundregeln der Migrationspolitik Was jetzt zu tun ist: Fluchtursachen in den Heimatländern der Flüchtlinge bekämpfen (Marshallplan für Afrika). Die Außengrenzen der EU effektiv sichern. Kontingente für eine geordnete Aufnahme von schutzbedürftigen Flüchtlingen einführen. Flüchtlinge mit Bleiberecht schneller integrieren und Abgelehnte konsequenter zurückführen. Staatlich kontrollierte Einwanderung durch ein modernes Einwanderungsgesetz ermöglichen. Die Einwanderungsgesellschaft auf…

Weiterlesen

Statement in der Funke-Mediengruppe, 05. Juni 2018

Thomas Oppermann zum Bamf-Skandal: Nach wie vor sind die zentralen Fragen offen, insbesondere, wer die Verantwortung für die groben Missstände trägt. Wenn das im Innenausschuss nicht schnell und restlos aufgeklärt wird, ist ein Untersuchungsausschuss die logische Konsequenz. Das verloren gegangene Vertrauen in die parlamentarische Demokratie wird nicht dadurch zurückgewonnen, dass die Dinge unter den Teppich…

Weiterlesen

Gastbeitrag „Russland ist nicht unser Feind“ (FAZ), 28. Mai 2018

Russland ist nicht unser Feind VON THOMAS OPPERMANN erschienen in der FAZ am 28.05.2018 Ohne Russland geht es nicht, findet Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD). Er wirbt in seinem Gastbeitrag für eine Annäherung an Russland und setzt dabei auch auf die Fußball-WM. Deutschland und Europa müssen im ureigenen Interesse wieder verstärkt mit Russland zusammenarbeiten. Es gibt eine…

Weiterlesen

Interview mit rbb Inforadio, 15. Mai 2018

Israel: Oppermann warnt vor einseitigen Verurteilungen Im Gazastreifen hat am Montag die Gewaltwelle einen neuen Höhepunkt erreicht. Eine UN- Sondersitzung in New York berät am Dienstag über eine Resolution, die das israelische Vorgehen verurteilt. „Ich kenne die Resolution nicht, würde aber Israel nicht einseitig verurteilen“, betont der SPD-Außenexperte Thomas Oppermann. Die Emotionen seien von Donald…

Weiterlesen

Gastbeitrag „Wegen eines WM-Boykotts würde Putin seinen Kurs nicht ändern“ (XING Klartext) 03. Mai 2018

Wegen eines WM-Boykotts würde Putin seinen Kurs nicht ändern Thomas Oppermann, Bundestagsvizepräsident, SPD Die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland sind angespannt Ein WM-Boykott Deutschlands würde an Putins Politik aber nichts ändern Sport kann im besten Fall politische Beziehungen wiederbeleben   Eine Fußball-Weltmeisterschaft bringt Menschen verschiedener Herkunft, Weltanschauung und Mentalität zu einem fröhlichen Ereignis zusammen.…

Weiterlesen

Interview mit Deutschlandfunk, 26. April 2018

„Die AfD nimmt Ängste auf, um sie zu verschärfen“ Der Vizepräsident des Bundestags, Thomas Oppermann (SPD), rät zu Gelassenheit, Widerspruch und Wachsamkeit im Umgang mit der AfD. Die Demokratie brauche eine starke Opposition, sagte Oppermann im Dlf. Die AfD aber mache Stimmung gegen Flüchtlinge und schüre Ängste, ohne inhaltliche Lösungen anzubieten. Thomas Oppermann im Gespräch…

Weiterlesen

TSV Bremke/Ischenrode zu Gast im Deutschen Bundestag

Der Fußballverein TSV Bremke/Ischenrode aus dem Landkreis Göttingen war am 24. April auf Einladung von Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann zu Besuch im Deutschen Bundestag.   Nach der Begrüßung und einem kurzen Empfang im Abgeordnetenbüro von Thomas Oppermann durfte die Herrenmannschaft des TSV Bremke/Ischenrode dann direkt ihr spielerisches Können gegen den FC Bundestag beweisen. Der FC Bundestag,…

Weiterlesen