SPD - Vertrauen in Deutschland | Thomas Oppermann, MdB

Veröffentlichungen & Texte

Buch Karl-Wilhelm Lange

01.03.2013
Karl-Wilhelm Lange

Protestant und Demokrat

Oppermann, Thomas / Steidl, Gerhard (2013)
Göttingen: Steidl Verlag
ISBN: 978-3-86930-654-4

Inhalt:
Der Braunschweiger Regierungspräsident Karl-Wilhelm Lange hat über Jahrzehnte hinweg die kommunale Demokratie in Deutschland mitgestaltet. Derr Sozialdemokrat war Bürgermeister in Meldorf an der schleswig-holsteinischen Westküste und Stadtdirektor im südniedersächsischen Hann.Münden. Mit der Losung “eine Zukunft für die Vergangenheit“ stemmte er sich erfolgreich gegen die Totalsanierung einer historischen Altstadt. Als protestantischer Christ mischte er sich kräftig ein in gesellschaftliche Streitfragen. Seine politische Prägung erhielt der Jurist durch Gerhard Leibholz, mit dem ein Stück Göttinger Universitätsgeschichte verknüpft ist. Das Buch dokumentiert Karl-Wilhelm Langes Lebensgeschichte, die zugleich ein Lehrstück ist in Sachen Lokalpolitik, Kultur- und Zeitgeschichte im Norddeutschland der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Buch Vom Staatsbetrieb zur Stiftung

10.05.2011
Vom Staatsbetrieb zur Stiftung

Oppermann, Thomas (2002)

Moderne Hochschulen für Deutschland. Göttingen: Wallstein Verlag
ISBN: 978-3-89244-656-9

Inhalt:
Die deutschen Hochschulen brauchen neuen Schwung, mit den Rezepten der 70er Jahre gibt es keine Chance, sie für den Wettbewerb in der globalisierten Welt fit zu machen. Das Stichwort für einen Paradigmenwechsel lautet: Machtverzicht des Staates im Bereich der Hochschulpolitik. Dezentralisierung statt Etatismus, Eigenverantwortung statt Dirigismus, Autonomie statt Fremdbestimmung. Die Hochschulpolitik des Landes Niedersachsen spielt dabei eine bundesweit anerkannte Vorreiterrolle: Die Stiftungshochschulen, systematische Eliteförderung, das kürzeste Hochschulgesetz Deutschlands stehen für einen neuen Pragmatismus, der sich zuerst fragt: Wie können wir eine nach internationalem Maßstäben möglichst hohe Qualität in Forschung und Lehre erzielen.? Wie können wir alle Talente fördern? Welche Bedingungen brauchen wir dafür?

Buch Klaus Peter Bruns

01.02.2012
Klaus Peter Bruns

Ein Leben als Landwirt und Politiker

Oppermann, Thomas / Steidl, Gerhard (2008)
Göttingen: Steidl Verlag
ISBN: 978-3-86521-782-0

Inhalt:
Klaus Peter Bruns kann auf ein erfülltes Leben im Dienst der Politik zurückblicken. Fast drei Jahrzehnte lang wirkte er für die SPD im Niedersächsischen Landtag. Bruns, selbst verwurzelt in der Landwirtschaft, setzte sich als einer der Ersten für den Natur- und Umweltschutz ein. Dieses Buch erzählt von den politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen eines Jahrhunderts entlang am Lebenswerk des sozialdemokratischen Urgesteins.

Buch Fagus Benscheidt Gropius

10.05.2011
Fagus Benscheidt Gropius

Oppermann, Thomas / Schmidt-Möbus, Friederike (2011)

Wege in die ästhetische und soziale Moderne. Eine Biografie.
Göttingen: Steidl Verlag
ISBN: 978-3-86930-370-3

Inhalt:
Im Jahr 1911 beauftragte Carl August Benscheidt einen noch unbekannten, aufstrebenden Architekten damit, für seine Fagus Schuhleistenfabrik ein Gebäude zu schaffen, das durch Funktionalität und lebendige Ästhetik für Arbeitsbedingungen sorgen sollte, wie sie noch heute als vorbildlich gelten können. Dieser Architekt, dessen Name sehr rasch in aller Welt bekannt werden sollte, war Walter Gropius. Fagus - Benscheidt - Gropius erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens, seines Begründers und dessen Architekten zu Beginn der Moderne.